Die Stiftung

Die Stiftung Schlesisches Museum zu Görlitz wurde 1996 als Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet. Stiftungszweck sind der Aufbau und der Betrieb eines Museums, das sich zur zentralen Einrichtung für die Erforschung der Kulturgeschichte Schlesiens in Deutschland, für die Sammlung und Präsentation dinglichen Kulturguts entwickeln soll. Das Museum soll Vergangenheit und Gegenwart der Kulturregion Schlesien bekannt machen und einen Beitrag zur Verständigung zwischen Deutschland, Polen und Tschechien leisten.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke i.S. des Abschnitts »steuerbegünstigte Zwecke« der Abgabenordnung.

Stifter sind die Bundesrepublik Deutschland, der Freistaat Sachsen, die Stadt Görlitz und die Landsmannschaft Schlesien. Das Schlesische Museum wird von der Bundesrepublik Deutschland und vom Freistaat Sachsen institutionell gefördert.

Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat und der Vorstand. Ein Wissenschaftlicher Beirat berät den Stiftungsrat.

Stiftungsrat

Ministerialdirigent Markus Franke 
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus, Dresden
als Vertreter des Freistaates Sachsen
Vorsitzender 

Ministerialrätin Dr. Susanne Olbertz
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Bonn
als Vertreterin der Bundesrepublik Deutschland

Ministerialdirigent Jörg Schröder
Sächsisches Staatsministerium des Innern
als Vertreter des Freistaates Sachsen

Octavian Ursu
Oberbürgermeister der Stadt Görlitz
als Vertreter der Stadt

Prof. Dr. Michael Pietsch 
als Vertreter der Landsmannschaft Schlesien

Dr. Elisabeth Fendl
Mitarbeiterin des Instituts für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa (IVDE), Freiburg
als Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats

Magdalena Erdman 
Leiterin des Referats für Nationale Gedenkstätten beim Polnischen Ministerium für Kultur und Nationales Erbe 

Dr. Maciej Łagiewski
Direktor des Museums der Stadt Breslau (Muzeum Miejskie Wrocławia)

Dr. Konrad Vanja
Museumsdirektor und Professor a. D.

 

Stiftungsvorstand

Dr. Markus Bauer
Direktor des Schlesischen Museums zu Görlitz
Vorsitzender

Dr. Klaus Schneider
Verein der Freunde und Förderer des Schlesischen Museums zu Görlitz - Landesmuseum Schlesien e.V.

Dr. Steffen Menzel
Leiter der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften

Wissenschaftlicher Beirat

Dr. Elisabeth Fendl
Institut für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa, Freiburg
Vorsitzende

Prof. Dr. Ewa Chojecka 
Bielitz-Biala

Prof. Dr. Rudolf Lenz
Universität Marburg

Dr. habil. Wojciech Mrozowicz
Stellv. Direktor des Historischen Instituts an der Universität Breslau

Dr. Beate Störtkuhl
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg

Prof. Dr. Elisabeth Tietmeyer
Direktorin des Museums Europäischer Kulturen – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Prof. Klaus Vogel
Direktor des Deutschen Hygiene-Museums Dresden